Konferenzprogramm

Die im Konferenzprogramm der TDWI München 2024 angegebenen Uhrzeiten entsprechen der Central European Time (CET).

Hier kannst Du die Programmübersicht der TDWI München 2024 mit einem Klick als PDF herunterladen.

 

Track: Special Day: BI OR DIE@TDWI

Nach Tracks filtern
Alle ausklappen
  • Dienstag
    11.06.
10:40 - 18:00
BIorDIE
BI or DIE Women in Data
BI or DIE Women in Data

Erleben Sie die Veranstaltung in bewährter Manier mit Impulsvorträgen und Diskussionen live. Hier wird Datenwissen nicht nur geteilt, sondern gefeiert. In diesem besonderen Rahmen übernehmen weibliche Vordenkerinnen und Expertinnen die Führung, um wegweisende Ideen und Einsichten zu vermitteln. Die Veranstaltung ist offen für alle, unabhängig vom Geschlecht: Wir laden alle herzlich ein, die in der Welt der Daten Neues entdecken und sich inspirieren lassen wollen.

Moderation: Dilyana Bossenz

Vortrag: BIorDIE

Vortrag Teilen

10:40 - 11:25
BoD1
Wie schaffe ich es mit diesen 5 Fehlern die Datenqualität zu ruinieren?
Wie schaffe ich es mit diesen 5 Fehlern die Datenqualität zu ruinieren?

Daten gehören schon immer zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens. Daten können über den Erfolg und den Niedergang entscheiden. An welcher Stelle steht das Thema Datenqualität in deinem Unternehmen?

Verantwortlich für alles, was mit Daten bei DGN zu tun hat, von der Entwicklung der Datenflüsse mit integrierten Datenqualitätschecks bis hin zu der Bereitstellung der Daten für die unterschiedlichen Endanwender.
Und am Schluss der wichtigste Teil, die eigenen Mitarbeiter zu fördern und ihre Potenziale herauszukitzeln

Lea Zimmer
Lea Zimmer
Vortrag: BoD1

Vortrag Teilen

11:35 - 12:20
BoD2
Datenqualitätsmanagement – Systematisch den richtigen Ansatzpunkt finden
Datenqualitätsmanagement – Systematisch den richtigen Ansatzpunkt finden

Datenqualität als zentrale Säule der Data Governance-Strategie ist eine Grundvoraussetzung für datenbasiertes Arbeiten in Unternehmen. Die Einführung eines Datenqualitätsmanagements ermöglicht aussagekräftige Analysen und viele Aufgaben werden langfristig effizienter bearbeitet. Doch häufig verfolgen Unternehmen bei der Einführung des Datenqualitätsmanagements kein systematisches Vorgehen, um den richtigen Ansatzpunkt zu finden. Datenqualitätsprobleme können dabei organisatorischen, fachlichen oder technischen Ursprung haben. Ohne organisatorische Hürden beseitigt zu haben, macht es wenig Sinn, technischen Ursachen auf den Grund zu gehen. Wie findet man systematisch den für das eigene Unternehmen richtigen Startpunktpunkt und stellt fest, wo Datenqualitätsprobleme ihren Ursprung haben? Welche Lösungsvorschläge passen zu häufig auftretenden Problemen? An welchem Punkt sollte Data Lineage eingeführt werden, um den Prozess ganzheitlich zu unterstützen?

Dr. Ina Humpert ist Mathematikerin und als Beraterin bei der viadee IT-Unternehmensberatung tätig. Ihr Schwerpunkt ist Data Engineering auf SQL basierten Datenbanken im Bankenumfeld. Außerdem interessiert sie sich für Daten-Visualisierung unter anderem mit Power BI.

Ina Humpert
Ina Humpert
Vortrag: BoD2

Vortrag Teilen

14:30 - 15:30
BoD3
Funktionsweise der KI endlich verstehen!
Funktionsweise der KI endlich verstehen!

In einem spannenden Impulsvortrag erzählt der KI-Manager Gabriel, wie er überraschend mit Fragen zur Funktionsweise der KI von seinem Chef und den Mitarbeitern konfrontiert wird. Trotz der unerwarteten Herausforderung hat Gabriel eine Methode entwickelt, um alle Fragen systematisch zu beantworten. Sein System basiert auf einer festen, gut durchdachten Grundlage, die es ihm ermöglicht, komplexe KI-Konzepte einfach zu erklären. Durch diese Geschichte wird nicht nur die Funktionsweise von KI verdeutlicht, sondern auch, wie wichtig eine strukturierte Herangehensweise in der Kommunikation ist.

Dilyana Bossenz ist Trainerin für Data & AI Literacy bei BI or DIE. Sie ist Dozentin für Datenvisualisierung an der Digital Business University in Berlin.

Sie verfügt über mehrjährige Erfahrung als BI-Beraterin bei Good Healthcare Group GmbH, Ceteris AG und M2.technology & project consulting GmbH. Gleichzeitig war sie bei M2 in leitender Position als Enablement Managerin tätig. Ihre Aufgabe war es, dafür zu sorgen, dass sowohl Kunden als auch Mitarbeiter:innen den richtigen Umgang mit Daten erlernen. 

Mehr Inhalte dieses Speakers? Schaut doch mal bei sigs.de vorbei: https://www.sigs.de/autor/dilyana_bossenz

Dilyana Bossenz
Dilyana Bossenz
Vortrag: BoD3

Vortrag Teilen

Zurück