Konferenzprogramm

Die im Konferenzprogramm der TDWI München 2024 angegebenen Uhrzeiten entsprechen der Central European Time (CET).

Hier kannst Du die Programmübersicht der TDWI München 2024 mit einem Klick als PDF herunterladen.

 

Track: Track+

Nach Tracks filtern
Alle ausklappen
  • Dienstag
    11.06.
10:40 - 11:25
Tdi1
Track+: Agile Data Engine │ Best Practices für die Umsetzung eines resilienten Data Warehouses
Track+: Agile Data Engine │ Best Practices für die Umsetzung eines resilienten Data Warehouses

In einer Ära des Wandels scheitern viele Data Warehouse Projekte daran, langfristig Wert zu liefern. Eine zuverlässige Datenbasis ist allerdings entscheidend für eine erfolgreiche AI-Strategie. Um die langfristige Resilienz einer Datenplattform zu sichern, müssen geeignete Prozesse, Designkriterien und Projektkultur eingesetzt werden. Basierend auf umfangreichen Erfahrungen aus einer Vielzahl erfolgreicher Implementierungen werden bewährte Methoden und Fallstudien präsentiert, um die Widerstandsfähigkeit Ihres Data Warehouses zu stärken und damit die Basis für eine solide AI-Implementierung zu liefern.

Christoph Papenfuss ist bei Agile Data Engine für die Expansion und Entwicklung des Marktes in Zentraleuropa verantwortlich. Mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Big Data bringt er umfangreiches Fachwissen mit. Vor seiner jetzigen Rolle bekleidete er leitende Positionen bei namhaften Unternehmen wie Cognos, OSIsoft und msg global. Während seiner 13-jährigen Tätigkeit in den USA sammelte er wertvolle Erfahrungen und Einblicke. Christoph ist leidenschaftlich daran interessiert, Daten zu nutzen und arbeitet gerne mit Organisationen zusammen, um robuste Datenstrategien zu entwickeln, zu implementieren und erfolgreich umzusetzen.

Martin ist Sales Director bei der Solita Germany GmbH und treibt die Entwicklung des DACH-Marktes voran. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der IT-Beratung und im Lösungsvertrieb ist er ein Experte für die Welt der Daten. In früheren Positionen hat er die digitale Transformation in verschiedenen Branchen vorangetrieben, Vertriebsorganisationen aufgebaut, digitale Transformationen begleitet und Großkunden sowie Mittelstandskunden betreut. Sein unternehmerischer Geist zeigt sich in seiner Beteiligung an der Entwicklung eines Start-ups. Martin treibt mit Leidenschaft Wachstum und Transformation voran und leistet einen wertvollen Beitrag zur dynamischen Entwicklung von datengesteuerten EcoSystemen.

Christoph Papenfuss, Martin Zanker
Christoph Papenfuss, Martin Zanker
Track: Track+
Vortrag: Tdi1

Vortrag Teilen

11:35 - 12:20
Tdi2
Track+: Alation │
Track+: Alation │

Track: Track+
Vortrag: Tdi1

Vortrag Teilen

14:30 - 15:00
Tdi3
Track+: Billigence Germany │
Track+: Billigence Germany │

Track: Track+
Vortrag: Tdi3

Vortrag Teilen

15:00 - 15:30
Tdi4
Track+: cimt ag │
Track+: cimt ag │

Track: Track+
Vortrag: Tdi4

Vortrag Teilen

16:00 - 18:00
Tdi5
Track+: Information Quality Institute │ Data Quality Management Bootcamp – Hands-on Workshop
Track+: Information Quality Institute │ Data Quality Management Bootcamp – Hands-on Workshop

Datenqualität ist essenziell für die Qualität sämtlicher datenbasierten Produkte. Doch wie kann man das komplexe Monstrum Datenqualität bändigen? In diesem „Mitmach“-Workshop zeigen wir Euch, wie Ihr systematisch und unkompliziert Datenqualität messbar macht und auch dafür sorgt, dass die Datenqualität Schritt für Schritt nachhaltig verbessert wird. Und das Beste: Ihr dürft alle aktiv mitmachen. Lasst Euch überraschen! 

Für die Teilnahme wird ein eigener Laptop benötigt.

Dr. Christian Fürber ist promovierter Datenqualitätsexperte und Geschäftsführer der Information Quality Institute GmbH (iqinstitute.de), einem spezialisierten Beratungsunternehmen für Data Excellence und Data Management Lösungen. Vor der Gründung von IQI im Jahr 2012 war er in verschiedenen Positionen im Datenmanagement tätig. Unter anderem etablierter er für die Bundeswehr eine der ersten Data Governance Organisationen und führte dort ein standardisiertes Datenqualitätsmanagement ein. Christian und sein Team haben unzählige Datenprojekte und -strategien für bekannte Unternehmen verschiedener Branchen erfolgreich umgesetzt und ihnen dabei geholfen, erheblichen Mehrwert aus ihren Daten zu ziehen. Neben seiner Tätigkeit bei IQI ist Christian auch Autor und Redner auf Konferenzen (u.a. am MIT) und organisiert den TDWI Themenzirkel "Data Strategy & Data Governance".

Leandro ist Senior Data Engineer bei der der Information Quality Institute GmbH (iqinstitute.de). Er ist ausgewiesener Experte für Datenanalysen, Datenplattformen und der Integration und Umsetzung von Data Management Funktionen. Für IQI hat er diverse Datenplattformen großer Organisationen aufgebaut und dort das Datenqualitätsmanagement standardisiert und operationalisiert. Vor seiner Tätigkeit für IQI war Leandro als Data Engineer für MediaMarktSaturn tätig.

Christian Fürber, Leandro Col Del Nero
Christian Fürber, Leandro Col Del Nero
Track: Track+
Vortrag: Tdi5

Vortrag Teilen

Zurück