TDWI Konferenz 2020

TDWI München will return in 2021

PRODATO Integration Technology GmbH

 

PRODATO Integration Technology GmbH bietet individuelle und zielorientierte Lösungen für datenzentrierten Fragestellungen. Gegründet 1999 als Spin-Off der Universität Erlangen (Lehrstuhl für Datenbanksysteme) hat die PRODATO Firmengruppe mittlerweile über 70 Mitarbeiter und blickt auf eine langjährige und umfassende Erfahrung in der Verwaltung, Verknüpfung und Analyse großer Datenmengen. Dies umfasst die Beratung wie auch die Implementierung von IT-nahen Projekten im Umfeld von Business Intelligence, Data Warehousing und Big Data. Das Leistungsspektrum reicht von der strategischen Anforderungsanalyse, über Design und Realisierung bis hin zur Schulung im Anwendungsbereich. Die Projekte für unsere Kunden beinhalten Beratungs- wie auch Implementierungsaspekte. Hierfür setzt PRODATO auf Partnerschaften mit Technologie- und Softwareanbietern (insb. SAP, Oracle, TIBCO Spotfire, TIBCO Jaspersoft, Talend, Couchbase, crate.io, DeltaMaster), bietet aber auch individuelle Eigenlösungen an (insb. JAVA-basiert). Besonderen Wert legt PRODATO auf umfassende Integrationskonzepte für die konsolidierte und integrierte Datenhaltung, um dauerhafte und effizienzsteigernde IT-Strategien umzusetzen. PRODATO erarbeitet hier Tool- und Hersteller-übergreifend tragfähige und nachhaltige Lösungsstrategien unter Berücksichtigung sowohl technologischer als auch betriebswirtschaftlicher und methodischer Aspekte. Die PRODATO Firmengruppe besteht aus drei Gesellschaften und hat Büros in Nürnberg und Heilbronn.

 

Herderstraße 5-9, 90427 Nürnberg

Tel.: +49 (0) 911 / 994 730 - 0

Webseite: https://www.prodato.de/

Zurück