Hinweis: Die aktuelle TDWI-Konferenz 2016 finden Sie hier!

TDWI Konferenz mit BARC@TDWI Track 2014

München, 23. - 25. Juni 2014

Konferenz

10 Jahre Europäische TDWI Konferenz in München

Mit großer Freude können der TDWI Germany e.V. und die gesamte deutschsprachige BI-Community in diesem Jahr auf eine 10-jährige Historie der großen Europäischen
TDWI Konferenzen in München zurückblicken. Zwar war die erste Tagung im Jahre 2004 noch deutlich beschaulicher, allerdings bereits derart erfolgreich, dass sich das Konzept der tiefgreifenden Information für BI-Professionals in der Nachfolgezeit über eine Dekade als tragfähig bewiesen hat.

Auch die anstehende „Europäische TDWI Konferenz mit BARC@TDWI-Track“ im
Juni 2014 verspricht ein Erfolg zu werden. Das Zusammenspiel von BARC – der führende Marktanalyst für BI-Lösungen – mit dem TDWI, der ein breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsprogramm für BI Professionals bietet, gibt Ihnen als Teilnehmer den großen Mehrwert, aktuelle Markttrends und fundierte Fachinformationen für Ihren Projektalltag aufzunehmen. Schließlich zieht die große Sommertagung in München jedes Jahr Teilnehmer aus der ganzen Welt an, um beim größten unabhängigen europäischen BI-Event Wissen zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen.

Treffen Sie die Experten vom 23. bis 25. Juni in München, die Ihnen auf der größten, unabhängigen Konferenz zu BI und Data Warehousing eine Plattform zur Fachdiskussion bieten. Wie immer wird die Veranstaltung auch von „The Data Warehousing Institute USA“ durch englischsprachige Tracks ergänzt. Wir freuen uns, die internationalen Experten Chris Adamson, Dr. Carsten Bange, Mike Ferguson, Mark Madsen, Larissa Moss und Marc Peco zu Wort kommen zu lassen. Neben den vielen renommierten nationalen Sprechern garantieren diese Namen eine profunde Wissensvermittlung, die zudem auch noch einen hohen Unterhaltungswert aufweist.

Die klare Gliederung des Programms garantiert, dass sich für jeden Teilnehmer der Tagung ein Mehrwert einstellt. Dies kann der BI-Neueinsteiger sein, der einen ersten Überblick benötigt, aber auch der Profi, der vor technologischen oder organisatorischen Herausforderungen steht. Demzufolge prägen informative Übersichtsvorträge und profunde Fachpräsentationen das Programm, welches von einem unabhängigen Expertengremium nach einer Ausschreibung zusammengestellt wurde.

Die bewährten Tracks von BI-Strategie und -Organisation über Data Management sowie Technologie & Tools bis zu Applikationen decken alle Aspekte der Branche ab. Neben dem Finanztrack, der sich im letzten Jahr sehr bewährt hat und ein Spektrum themenspezifischer Vorträge für die Finanzbranche bündelt, finden sich in diesem Jahr besonders zahlreiche Beiträge zum Themenfeld Big Data in seinen vielfachen Facetten.

Daneben haben wir insbesondere die Themen

· Advanced und Predictive Analytics

· Agile BI

· BI-Modellierung

· Metadatenmanagement

· Shadow BI und

· Visual Analytics

für Sie neben weiteren organisatorischen und strategischen Aspekten in den Vordergrund gestellt. Darüber hinaus haben wir mit BITKOM einen neuen Verbandspartner gewonnen, der am Montag, 23. Juni den Track BITKOM Big Data präsentiert.

Ganz besonders erfreulich sind die zahlreichen Anwenderpräsentationen renommierter Großunternehmen, die aus eigenen Projekten berichten. Auch in diesem Jahr finden Sie den größten Messeplatz der BI-Anbieter in München vor, was die TDWI Konferenz umso attraktiver macht.

Ich freue mich auf die Veranstaltung und auf ein Treffen mit Ihnen!

Univ.-Prof. Dr. Peter Gluchowski,
Vorsitzender des TDWI Germany e.V.

Welcome To The TDWI Munich Conference

2014 will mark the 10 year anniversary of TDWI Germany! For the past 10 years the team running the TDWI events in Europe have given all of us great insights and in-depth education across the entire spectrum of data warehousing and business intelligence.

Let’s take a minute to reflect on some of the changes in our industry over the past 10 years. When I look back, life was rather simple 10 years ago. All we really had to worry about was our core data warehouse and making sure we could get the quality as good as possible and keep it as current as possible. Fast forward 10 years and I have a hard time recognizing that data warehouse. In fact the data warehouse today is only a very small part of the scope of the new business intelligence landscape that we are dealing with.

We are now working to understand the Big Data world and how it fits into each of our environments, should we be using Agile BI development techniques, do we have a data governance program, a master data management program and how are we going to take advantage of the analytics explosion that is here to stay.

We are all fortunate, because your TDWI Germany team has kept abreast of all the changes in techniques and technologies and continues to bring you the best: in-depth, best practice, vendor neutral education delivered by highly regarded industry experts. In addition, you can talk to all of the top technology providers and consulting organizations and learn the latest trends and solution offerings. 

I am extremely proud of the work that our TDWI German partners have done over the past 10 years and I am looking forward to seeing all of you at our 10 anniversary conference!

Sincerely,

Paul Kautza
Director of Education, TDWI

 

Technical Chairs:

Prof. Dr. Peter Chamoni
Universität Duisburg-Essen

Dr. Joachim Philippi
Seven Principles AG

Dr. Carsten Bange
BARC GmbH - Business Application Research Center

Klaus-Dieter Schulze
Steria Mummert Consulting GmbH

 

 

Sponsoren der TDWI 2014

Sponsoren

  • Adastra GmbH
  • Esri Deutschland GmbH
  • IBM Deutschland
  • Infomotion GmbH
  • Microsoft Deutschland GmbH
  • OPITZ CONSULTING
  • Oracle
  • SAP Deutschland AG & Co. KG
  • SAS Institute GmbH
  • Steria Mummert Consulting GmbH
  • Ab Initio Software Germany GmbH
  • Actian Corporation
  • Areto Consulting GmbH
  • ASG GmbH & Co. KG
  • Avanade Deutschland GmbH
  • BBF GmbH
  • BLUEFORTE GmbH
  • Capgemini Deutschland GmbH
  • CGI (Germany) GmbH & Co. KG
  • Cognizant
  • cundus AG @ IBM
  • cundus AG @ Microsoft
  • cundus AG @ SAP
  • data2fact GmbH
  • Datawatch GmbH
  • Deloitte
  • Digital Ratio GmbH
  • Dörffler + Partner GmbH
  • EXASOL AG
  • flitcon GmbH
  • InfoDyn AG
  • Informatica
  • Information Builders (Deutschland) GmbH
  • INFORMATION WORKS Unternehmensberatung & Informationssysteme GmbH
  • Informationsfabrik GmbH
  • ixto GmbH
  • Jaspersoft Ltd.
  • MicroStrategy Deutschland GmbH
  • MID GmbH
  • msg systems
  • msgGillardon AG
  • Neo Technology
  • ORAYLIS GmbH
  • pmOne AG
  • PPI AG
  • saracus consulting GmbH
  • SEVEN PRINCIPLES AG
  • solvistas GmbH
  • Tableau Software
  • Talend Germany GmbH
  • Teradata GmbH
  • Trivadis GmbH
  • Ventum Consulting GmbH & Co. KG
  • VIPCON GmbH & Co. KG
  • WhereScape Europe
  • Woodmark Consulting AG
  • Yellowfin
  • all for one steeb
  • Attunity
  • BARC GmbH
  • Camelot ITLab
  • CENIT AG
  • CIMACON GmbH
  • comSysto GmbH
  • Dell Software
  • denodo
  • Emagixx GmbH
  • FINCON
  • Hahne Consulting GmbH
  • Hortonworks
  • Infra Support Deutschland GmbH
  • Intel
  • iteratec GmbH
  • KI Business Performance GmbH
  • MapR Technologies
  • Marmeladenbaum GmbH
  • MHP - Excellence in Process- and IT-Consulting for Automotive
  • MIK GmbH
  • Qunis GmbH – The Information Company
  • Semarchy | The Data Convergence Company
  • Syncwork AG
  • TIMETOACT Software & Consulting GmbH
  • NetMediaEurope